Betonstahl

Lotter Anschlußkörbe (LAK): Neue Masche setzt neue Maßstäbe

lakDie fachgerechte und zuverlässige Ausführung der Anschlußbewehrungen gewährleistet die spätere kraftschlüssige Verbindung der einzelnen Betonbauteile – entsprechend hoch ist der Zeitaufwand auf der Baustelle für das Flechten von Rand- und Eckverbügelungen, Wandanschlüssen, Brüstungen etc. Unsere nach Ihren Anforderungen vorgefertigten Lotter Anschlußkörbe (LAK) erlauben einen schnellen und rationalisierten Baufortschritt: Sie bestimmen auf der Stahlliste, welcher Bügel von 8-16 mm in welchem Abstand mit den 6er-Verteilereisen zusammengeschweißt wird und haben dabei die Freiheit, die Zusatzeisen so anzuordnen, daß die Körbe auch ineinandergesteckt werden können. Fast alle Geometrien sind machbar und weitere Aufwände auf der Baustelle entfallen. Alle LAK werden witterungsunabhängig und zeitlich losgelöst vom Betoniervorgang vorproduziert und „Just in Time“ auf Ihrer Baustelle angeliefert. Schrade beschleunigt somit Ihren Bauablauf um ein Vielfaches.

 

Zurück zur Übersicht

Sprechen Sie uns an
Schrade Betonstahl

Rötelstraße 31
74172 Neckarsulm
T: 0 71 32 - 972 - 0
info@schrade.de

Zu den Ansprechpartnern

Schrade Betonstahl
Besuchen Sie uns

Routenplaner

Terminvereinbarung

Hinweis

Unsere Online-Kataloge sind ausschließlich für Geschäftskunden gedacht, daher verstehen sich alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ja, ich bin Geschäftskunde